Datenschutz

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Helmut Thiele
Alfred-Delp-Str. 77
49080 Osnabrück

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Der Betreiber geht grundsätzlich davon aus, dass jegliche menschliche Besucher seiner Website mündig sind und die Kenntnis besitzen, dass sie technisch bedingt Daten hinterlassen, ohne die eine Nutzung von Onlineangeboten nicht möglich wäre. Der Grund dafür, dass diese darüberhinausgehende Erklärung notwendig sein könnte, ist daher die nicht im Einflussbereich des Betreibers liegende Übermittlung einer IP-Adresse, die laut DSGVO ein identifizierbares Datum ist.

Die technische Basis dieser Webseite wird von einem Provider bereitgestellt, der in der Lage ist, sogenannte Log-Daten zu speichern und zu verarbeiten. Der Betreiber dieses Onlineangebots selbst verarbeitet diese Daten nicht, es besteht kein gesonderter Vertrag mit dem Provider zur Auftrags(daten)-Verarbeitung; dem Betreiber ist bekannt, dass diese Log-Daten Informationen über die aufrufende IP-Adresse, den benutzten Browser, die aufrufende Website (Referrer), sowie Datum und Uhrzeit des Aufrufs enthält, und dass es vor allem Behörden, spezialisierten Diensten und Programmen sowie dem Dienstanbieter, über den der Nutzer das Onlineangebot aufruft, damit möglich ist, den Nutzer zu identifizieren.

Zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer verzichtet der Betreiber bewusst darauf, Tracking-Tools oder irgendwelche anderen Programme oder Werkzeuge zu verwenden, mit denen das Verhalten der Nutzer während ihres Besuches seines Onlineangebots gespeichert oder analysiert wird.

Es werden auf dieser Website keine versteckten Verbindungen zu Social-Media-Portalen (‘likes’ oder ‘shares’) bereitgehalten. Auf externe Links hat der Betreiber selbst keinen Einfluss hinsichtlich technischer oder inhaltlicher Ausgestaltung sowie insbesondere möglicher Änderungen.

Ebenso werden keine Cookies eingesetzt; weder sog. lokale Cookies, noch irgendwelche externen “Third-Party-Cookies”.

Eingebettete Videos

Die eigebetteten Videos werden von US-Unternehmen, konkret YouTube (Google) und Vimeo, bereitgestellt. Der Betreiber jenes Portals verfügt über eigene Richtlinien hinsichtlich der Datenverarbeitung und -nutzung. Es ist demnach möglich, dass YouTube bzw. Vimeo über die eingebetteten Links sog. Cookies und Tracking einsetzt (Verknüpfung von Nutzerverhalten, insbesondere social-media- Daten, Speicherung von Log-In-Daten, Standort-, Bewegungs- und weitere Analysen), die der Betreiber dieser Webseiten nicht beeinflussen oder blockieren kann.

Kontaktformular

Bei Nutzung des Kontaktformulars werden exakt die Daten übermittelt, die der Nutzer dabei selbst macht. Es wird davon ausgegangen, dass Daten, die der Nutzer auf dieser Website angibt, dem Betreiber freiwillig überlassen werden. Eine weitere Verarbeitung oder Verbindung mit anderen Daten erfolgt durch die Website nicht.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe Ihres Namens und einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend einheitlich und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken von Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/